Full Service Agentur für Kommunikation, Kreation & Kino

Autor

Ragulan Vivekananthan

Ein Schreihals erklärt

Jeder Mensch braucht ein Ventil, um angestaute Energie loszuwerden. Manche stürzen sich mit dem Mountainbike einen Hang herunter. Andere klettern in Windeseile einen Berg hinauf. Ich finde meine innere Mitte, wenn ich mir die Seele aus dem Körper schreie, denn ich bin Sänger der Schweizer Death Metal Band «Nihilo».

Seit nunmehr 18 Jahren übe ich diese Leidenschaft mit derselben Band aus und bin froh, dass ich so ein Hobby für mich entdeckt habe. Denn einerseits treffe ich wöchentlich meine engsten Freunde, was einem Vereinsleben mit Familiencharakter ähnelt. Andererseits habe ich mehrmals pro Jahr die Möglichkeit auf einer Bühne zu stehen und die Sau rauszulassen. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man nach einer energiegeladenen Show von der Bühne runterkommt und wildfremde Menschen mit Umarmungen und netten Worten ihre Dankbarkeit kundtun. Man muss sich das mal vor Augen halten: Menschen kaufen sich ein Eintrittsticket, um mir beim Schreien zuzuschauen. Irgendwie verrückt, nicht?

 

 

Was ist Death Metal?

Manche mögen sich nun fragen, was denn Death Metal sei? Dazu hier ein kurzer Exkurs: Death Metal ist ein Subgenre des Metal und ist eine extreme Form davon. Die Gitarreninstrumente sind tiefer gestimmt und werden aggressiv gespielt. Am Schlagzeug wechseln sich die Rhythmusfiguren sehr häufig ab. Gepaart mit einem gutturalen Gesang entsteht für den Aussenstehenden ein sogenannter «organisierter Lärm». Death Metal ist laut, schnell, brutal und macht Spass.

 

Was ist meine Motivation?

Ich bin ehrlich: Ich frage mich öfters, ob ich meinen Ansprüchen und den Ansprüchen meines Umfelds genüge. Diese (und weitere) Faktoren lösen bei mir Stress aus, was wiederum zu angestauter Energie führt, die irgendwie wieder raus muss. Wenn ich dann diese Energie in gutturalen Gesang kanalisieren kann, löst das bei mir ein gutes Gefühl aus. Der Stress wird durch ein wohliges Gefühl ersetzt. Ein Gefühl, das dazu führt, dass ich meine Mitte wieder finde.

 

Empfehlung

Schreien ist für den Menschen eine ungewohnte Tätigkeit, weil es mit einer hohen Lautstärke verbunden ist und sich durch starke Emotionalität auszeichnet. Und genau deswegen hat es eine befreiende Wirkung auf den Menschen.

 


{{YOUTUBE:0SwCJeKgpZE}}


Facebook / Instagram / Bandcamp

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.