Showcase

Meet the Locals – Begegnungen im Glacier Express

Mit kurzen Filmen stellt Glacier Express seinen Gästen Persönlichkeiten vor, die entlang der Bahnstrecke leben und wirken. Vom Gemeindepräsidenten von St. Moritz bis hin zum Helikopterpilot in Zermatt.

Der Glacier Express gehört zu den grössten Attraktionen im Schweizer Tourismus. Die einzigartige Bahnstrecke zwischen St. Moritz und Zermatt bringt jedes Jahr über 200 000 Reisende aus aller Welt zum Staunen und Geniessen. Der Glacier Express ist das «Window to the Swiss Alps» – die Gäste sitzen komfortabel im Zug, während draussen die einzigartige Bergwelt vorbeizieht.

Mit dem neuen Infotainment-System auf ihren Tablets haben die Gäste nun auch die Möglichkeit, Menschen kennenzulernen, die entlang der Strecke leben und wirken. Unter dem Motto «Meet the Locals» hat CRK gemeinsam mit Regisseur Rainer Binz eine Serie von filmischen Portraits von spannenden Persönlichkeiten produziert. Darunter ein Helikopterpilot aus Zermatt, zwei Fischer vom Oberalpsee, eine Biobäuerin aus Truns, das Chörli Melody aus Fiesch aber auch bekannte Persönlichkeiten wie den Hockeyspieler Andres Ambühl aus Davos oder Christian Jott Jenny, Gemeindepräsident von St. Moritz. Entstanden sind unterhaltsame, spannende und berührende Filme, die den Gästen eine authentische alpine Schweiz jenseits von Klischees präsentieren.

Das neue Infotainment-System steht vorerst den Gästen der neuen, exklusiven «Excellence Class» zur Verfügung und wird demnächst in allen Wagenklassen eingeführt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.