Showcase

Frank Marthaler neu im Verwaltungsrat von CRK

Mit Frank Marthaler nimmt ein Experte und Taktgeber der digitalen Wirtschaft Einsitz im Verwaltungsrat von CRK (CR Kommunikation AG), einer der führenden PR-Agenturen in der Schweiz.

Marthaler war bis 2014 Mitglied der Konzernleitung der Schweizerischen Post und entwickelte als CEO der Swiss Post Solutions u.a. das digitale Geschäft des Konzerns. Aktuell berät der bestens vernetzte Top-Manager Start-ups und KMU in den Bereichen Marktentwicklung und Unternehmensstrategie. Zudem hält er verschiedene weitere VR-Mandate, u.a. bei den Aletsch Riederalp Bahnen und der finnischen Post (Posti Group).

«Wir freuen uns, dass wir mit Frank Marthaler einen Spitzenmann der Wirtschaft für uns gewinnen konnten, der ab sofort seine Expertise und Kenntnisse in den Verwaltungsrat einbringen wird», meint Stefan Batzli, Präsident des Verwaltungsrates und Partner bei CRK.

Frank Marthaler ergänzt: «Auch die Kommunikationsbranche befindet sich in einem tiefgreifenden, durch die Digitalisierung geprägten Wandel. Ich freue mich darauf, als Mitglied des Verwaltungsrates meine Erfahrungen in diesen spannenden Prozess bei CRK einzubringen».

CRK erwirtschaftete 2017 rund 5 Mio. Franken Honorarertrag und beschäftigt 35 Mitarbeitende in Basel, Bern und Zürich. Die Agentur zählt damit zu den Top 5 der Schweizer PR-Branche.